1. Quartal 2022 - sKERH-WW

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Veranstaltungen > Rückblick / Bilderarchiv
Wie ich Ihnen ja bereits im letzten Mitgliederbrief mitteilte, starten wir unsere Kameradschaftsarbeit in 2022 am Do 03.03.2022, um 15:30 Uhr, im „Soldatenheim“ in Rennerod, mit einer Mitgliederversammlung und Neuwahlen des Vorstandes.

Bei unserer Mitgliederversammlung hält unser Landesvorsitzender Oberstleutnant Lutz Meier einen Kurzvortrag, über die aktuelle Sachlage im DBwV.

Unser Bezirksvorsitzender Rheinland Oberstleutnant Michael Schwab wird als Wahlleiter tätig sein.

Nach getaner Pflicht folgt dann die Kür und wir laden Sie und Ihre Lieben sehr gerne zum traditionellen Heringsessen ein.
Ein Essen a la Card ist natürlich auch möglich.
Der Koch
des Hotel-Restaurants-Haus am Alsberg-Soldatenheim Rennerod – wird sein Bestes geben und uns sicherlich kulinarisch verwöhnen.

Ihre Begleitung darf selbstverständlich auch während des Wahlvorganges anwesend sein/bleiben (natürlich ohne Stimmrecht).
Die Einladung und Details zur Mitgliederversammlung mit Neuwahlen und dem traditionellen Heringsessen sind in den beiliegenden Anlagen aufgeführt.
Wie ich Ihnen ja auch im letzten Mitgliederbrief mitteilte lebt jeder Verein, jede Kameradschaft, von freiwilligen, ehrenamtlichen Mitgliedern, die sich im Vorstand einbringen.
Wenn Sie uns bei unserer erfüllenden Arbeit unterstützen möchten, tragen Sie bitte Ihre Daten in das Anmeldeformular ein (sie werden dann in die Liste Wahlvorschläge aufgenommen).

Der Vorstand freut sich darauf, Sie bei unserer Veranstaltung am
03.März 2022 in Rennerod, im Soldatenheim, be­grü­ßen zu können.
Anlage 2 zum Mitgliederbrief
Name: ………………………………. Datum ………………….

Anmeldetermin bis spätestens 10.Februar 2022
Verbindliche Anmeldung zur Mitgliederversammlung / Wahl zum Vorstand am Donnerstag, 03.März 2022, 15.30 Uhr, in den Räumen des Hotel-Restaurants-Haus am Alsberg-Soldatenheim Rennerod, Am Löhchen 5, 56477 Rennerod.
An o. a. Veranstaltung Mitgliederversammlung / Wahl zum Vorstand nehme ich mit insgesamt: Person(en) teil.
Name Vorname
Mitglied / Angehöriger

Ich möchte im Vorstand mitarbeiten und schlage mich/folgende Person
Name Vorname
Mitgliedsnummer DBwV
als Օ Beisitzer/ Օ Kassenverwalter/ Օ Schriftführer/ Օ Stellvertretender Vorsitzender/ Օ Vorsitzender /oder ohne Mandat als Օ Unterstützer z.B. bei Veranstaltungen vor (zutreffendes bitte ankreuzen).

Am nach der Wahl stattfindenden traditionellen Heringsessen nehme ich mit insgesamt: Person(en) teil.
Anstelle des Heringsessen möchten Personen ein Essen a la Card.
Speisekarte s.: Speisekarte von Haus am Alsberg restaurant, Rennerod (restaurantguru.com)
Ihre Kosten: für Ihre Getränke im Soldatenheim und individuellen Kosten für
Ihre An- und Abreise.

Bei Anmeldung per E-Mail bitte alle Daten vollständig angeben
Name Vorname Geimpft, Genesen oder Getestet
___________________________ _________________________ _____¬¬¬¬¬¬¬¬¬¬¬¬¬¬¬¬-_________________________
____________________________ _________________________ _____¬¬¬¬¬¬¬¬¬¬¬¬¬¬¬¬-_________________________
meine Tel-Nr. _______________________ meine E-Mail: ________________________________
senden an: Friedhelm Chmieleck ± Im Gleichen 34 ± 56242 Selters
±mobil: 0179 1240514 ÿ info.kerh-ww@web.de
 
 

                                                                                                        Deutscher
                                                                      BundeswehrVerband
 
                                                                                       Landesverband West
                                                                          Kameradschaft ehem. Soldaten / Reservisten /   
                                                                          Hinterbliebener — KERH — Westerwald
                                                                                                      Kenn-Nr. 20800038
DBwV – selbstständige Kameradschaft ERH Westerwald- Vorsitzender
 
                                                                                                    Selters, 12.Januar 2022

                                           E i n l a d u n g
 
Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kameradinnen und Kameraden!
 
Zur Mitgliederversammlung / Wahl zum Vorstand lade ich Sie gemäß §12 + §14 der Satzung DBwV am,
 
Donnerstag, 03.März 2022, 15.30 Uhr,
 
ein.

Die Versammlung findet in den Räumen des Hotel-Restaurants-Haus am Alsberg-Soldatenheim Rennerod, Am Löhchen 5, 56477 Rennerod, statt.
 
Tagesordnung:
1.    Eröffnung und Begrüßung durch den Vorsitzenden   
2.     Rechenschaftsbericht des Vorstandes
3.     Kassenbericht
4.     Entlastung des Vorstandes
5.     Wahl des Wahlleiters
6.     Berufung des Protokollführers durch den Wahlleiter
7.     Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung und der Anzahl der Wahlberechtigten
8.     Vorschlag und Abstimmung über die Durchführung der Wahl
9.     Wahlvorschläge
10.                       Neuwahlen zum Vorstand
-         1. Vorsitzender
-         stellv. Vorsitzender
-         Schriftführer
-         Kassenverwalter
-         Beisitzer
11.                       Wahl der Delegierten zur Landesversammlung
12.                       Bekanntgabe des Wahlergebnisses
 
 
13.                       Informationen zur aktuellen Verbandspolitik durch Landesvorsitzender West DBwV Oberstleutnant Lutz Meier
14.                       Ehrungen
15.                       Schlussworte des neuen 1.Vorsitzenden

 
Der amtierende Vorstand hat zur Vorbereitung der Vorstandswahlen
folgenden Wahlvorschlag erarbeitet:
 
Vorsitzender               Hptm a.D. Friedhelm Chmieleck
Stv. Vorsitzender        OTL a.D. Christian Lippold
 
Kassenverwalter         OStFw d.R. Wolfgang Binder
Schriftführer               OTL a.D. Wilfried Kuckuk
 
Beisitzer                     StFw a.D. Jürgen Karwe
                                 Hptm a.D. Leo Schröder
 
 
 
Der Vorstand würde sich freuen, wenn er zahlreiche Mitglieder bei dieser Veranstaltung be­grü­ßen könnte.
 
 
Mit kameradschaftlichen Grüßen             
            
                 Friedhelm Chmieleck           
                        Vorsitzender
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Friedhelm Chmieleck —  Im Gleichen 34 — 56242 Selters
' 01791240514 — š FriedhelmChmieleck@t-online.de
 
Anlage 3 zum Mitgliederbrief
 
Das „Corona-Hygienekonzept“ verlangt die Erfassung der Kontaktdaten zur Nachverfolgung. Daher müssen wir unten aufgeführte Informationen für jeden Teilnehmer erheben. Alle Informationen unterliegen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
 
Name. Vorname
 
Straße:
 
PLZ/Wohnort:
 
Tel-Nr.:
 
E-Mail:
 
 
Name. Vorname
 
Straße:
 
PLZ/Wohnort:
 
Tel-Nr.:
 
E-Mail:
 
 
Bitte beachten Sie die Hygiene- und Verhaltensregeln:
+ Halten Sie 1,5 m Mindestabstand zur nächsten Person außerhalb Ihres   
   Hausstandes
+ Desinfizieren Sie sich vor Betreten des Saales die Hände
+ Tragen Sie einen Mund- und Nasenschutz (außer am Tisch)
+ Beachten Sie die Husten- und Niesetikette
Leider wird uns bei allen unseren Aktivitäten der sKERH WW auch in den nächsten Monaten, wenn nicht sogar Jahren, die Pandemie ein stetiger Begleiter sein.
Gemäß Experten liegt der Schlüssel zum Erfolg in der Pandemiebekämpfung und zur Rückkehr zu einem normalen gesellschaftlichen Leben im Testen und vor allem im Impfen aller Bürger in Deutschland.
Der „Impfzug“ in Deutschland hat mächtig Fahrt aufgenommen und ein Großteil unserer Mitglieder, sicherlich wie Sie auch, hat bereits schon den vollen Impfschutz (laut RKI haben 82 % der über 60-Jährigen bereits einen Impfvollschutz).
Daraus leite ich ab, dass wir theoretisch bei Kontakten untereinander in der sKERH WW, impftechnisch gut dastehen müssten.
Nichtsdestotrotz müssen wir persönlich, wie auch als verantwortlicher Vorstand, auf der Hut sein, auf der Hut vor weiteren „Corona-Varianten“.
Nehmen Sie bitte an den Veranstaltungen nur teil, wenn Sie einen aktuellen Nachweis über Geimpft, Genesen oder Getestet haben.
Diesen Nachweis müssen Sie ggf. vor Ort vorweisen!
 
 

Und nun noch etwas Wichtiges in eigener Sache sKERH WW:

Sehr geehrte Mitglieder der sKERH WW,
wir, der Vorstand der sKERH WW, sind sehr bemüht, Ihnen attraktive und zeitgerechte Informationen über unsere Aktivitäten in der KERH WW wie auch über wichtige Neuerungen im 
DBwV mitzuteilen.
Dieses geschieht in der Regel über unsere Mitgliederbriefe an Sie.
Das Erstellen, Drucken und Verteilen unserer Mitgliederbriefe benötigt einen nicht unerheblichen Aufwand, den wir natürlich für Sie sehr gerne betreiben. 
Schnell, von jetzt auf gleich, über wichtige Dinge/Neuerungen informieren, können wir Sie nur per Telefon oder per E-Mail.
Dazu benötigen wir Ihre aktuellen Telefonnummern und E-Mailadressen. 
Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob wir Ihre aktuellen Telefonnummern und E-Mailadressen bereits erhalten haben, dann schicken Sie uns doch einfach eine E-Mail mit den Angaben unter: info.kerh-ww@web.de

Wir pflegen/behandeln diese Daten natürlich wie a
lle Informationen von Ihnen gemäß der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Ein richtig gutes „Pfund“ in unserer Kameradschaft zur informativen und schnellen Datenmitteilung besitzen wir mit unserer Internet-Homepage, die unter  http://www.kerh-westerwald.de  aufrufbar ist.
Nur wenige der 800 Kameradschaften im DBwV betreiben eine eigene Webseite!
Über unsere Webseite bekommen Sie die aktuellen Informationen aus unserer Kameradschaft.
Geplante Veranstaltungen, ggf. Änderungen dazu, Presse – und Öffentlichkeitsarbeit der sKERH WW, Adressen zur Sozialberatung, wie auch das Aktuelle aus dem DBwV, sind dort mit einem Mausklick abrufbar.
Es ist natürlich ein Herzenswunsch von mir, dass Sie sich hin und wieder einmal unsere Webseite anschauen („kerh-westerwald“ bei Google eingeben, reicht schon aus).
Natürlich können Sie auch direkt über diese Seite zu uns, zu mir, Kontakt aufnehmen und uns Ihre Informationen/Wünsche mitteilen.
Für heute grüße ich Sie herzlich und freue mich darauf, Sie bald vielleicht bei einer unserer Veranstaltungen treffen zu können. 
Ihr Friedhelm Chmieleck, Vorsitzender  
Nun noch das wichtige Kleingedruckte: 
1. Sämtliche Unternehmungen der sKERH Westerwald sind private Veranstaltungen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Die sKERH Westerwald (oder ggf. der einladende Vorsitzende bzw. der ein­geteilte Tourenbegleiter), übernimmt keine Haftung bei Schäden, Verlusten, Unglücksfällen oder bei sonstigen Unre­gelmäßigkeiten. Mit der Teilnahme an den Veranstaltungen – insbesondere mit der schrift­lichen Anmeldung – erklären sich die Teilnehmer mit den Vereinbarungen ausdrücklich einverstanden.   
2. Wir weisen darauf hin, dass im Rahmen unserer Veranstaltungen Foto-/Ton- und Filmaufnahmen erfolgen können.
Diese Aufnahmen sind mit der bildlichen Darstellung von anwesenden Personen verbunden, wobei die Personenauswahl mehr oder weniger zufällig erfolgt.
Eine Darstellung der Bilder kann auf unserer Homepage, in Printmedien und/oder in der Fotogalerie erfolgen.
3. Mit der Teilnahme an den Veranstaltungen, dem Betreten der Veranstaltungsräume erfolgt Ihre Einwilligung zur zeitlich und räumlich unbegrenzten und unentgeltlichen Veröffentlichung in unveränderter oder bearbeiteter Form, ohne dass es einer ausdrücklichen Erklärung durch Sie bedarf.
Sollten Sie im Einzelfall nicht mit Ihrer Veröffentlichung einverstanden sein, bitten wir um unmittelbare Mitteilung beim verantwortlichen Fotografen oder einem Vorstandsmitglied.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü